Ausbau Erneuerbarer Energien

Der Ausbau Erneuerbarer Energien innerhalb des Gemeindegebietes von Unterhaching ist von zentraler Bedeutung für eine klimaschonende Stromversorgung.

Aktuell werden lediglich 6% des in Unterhaching verbrauchten Stroms erneuerbar erzeugt - hauptsächlich durch Photovoltaik Anlagen. Da der Strombedarf in den kommenden Jahren aller Wahrscheinlichkeit nach noch deutlich ansteigen wird, besteht somit noch großer Bedarf zum weiteren Ausbau.

Schwerpunkt der Arbeit der AG liegt auf den Ausbau von PV in allen Facetten: Freiflächen-PV, Mieterstrom, Steckersolaranlagen etc..

Zudem wird jedoch auch das Thema Windenergie sowie Speichertechnologien mit beleuchtet.

Fragestellungen werden u.a. sein: Mit welchen konkreten Maßnahmen kann in der Gemeinde die Anzahl erneuerbarer Stromerzeugungs- und Speicheranlagen erhöht werden? Wie können die diversen Akteure durch die Kommunalverwaltung unterstützt werden?

Gerne für Sie da

Herr Dürr

Stabsstelle 2030 Klimaresilienz

Herr Heim

Sachbearbeitung Klimaschutz

Frau Lambrecht

Leitung Abteilung 3.2 - Klimaschutz

Frau Dr. Wiesmeier

Stabsstelle 2030 Klimaresilienz