Gewerbeummeldung

Wann ist eine Gewerbe-Ummeldung notwendig?

Betriebsverlegung innerhalb der Gemeinde

Erweiterung der Tätigkeit

Änderung der Tätigkeit

In Form einer Gewerbe-Ummeldung kann des Weiteren folgendes gemeldet werden:

Aufgabe von Tätigkeiten/einer Tätigkeit

Geschäftsführerein- und -austritt

Änderung des Firmennamens

Haupterwerb wird Nebenerwerb oder umgekehrt

Änderung in der Anschrift der Hauptniederlassung

Hauptniederlassung wird Zweigniederlassung oder unselbständige Zweigstelle bzw. umgekehrt

^
Ansprechperson
^
Formulare & Online-Prozesse
^
Kosten/Leistung

30 € gemäß Kostenverzeichnis (5.III.5/2.) zum Kostengesetz

^
Zugehörigkeit zu