SIE SIND HIER:
 

Kinderreisepass

Weitere Infos

Für die Ausstellung eines Kinderreisepasses benötigen sie folgende Unterlagen:

  • das bisherige Ausweisdokument und die Geburtsurkunde, sowie die Zustimmungserklärung der Sorgeberechtigten; Sorgerechtsnachweis bei nur einem Sorgeberechtigten.
    Wenn Sie alleine sorgeberechtigt sind, benötigen wir als Nachweis bei jeder Neubeantragung oder Änderung des Ausweisdokumentes eine Negativbescheinigung. Die Negativbescheinigung erhalten Sie beim Kreisjugendamt im Landratsamt München, Mariahilfplatz 17, 81541 München, Tel. 089/6221-0.

  • ein aktuelles, biometrisches Passfoto

  • Gebühr: 13,- Euro

  • Gültigkeit: 1 Jahr, längstens bis Vollendung des 12. Lebensjahres

  • Zur Antragstellung ist die Anwesenheit des Kindes in jedem Fall erforderlich. Ab dem 10. Lebensjahr ist zusätzlich die Unterschrift des Kindes zu leisten.

  • Velängerung und Bildaktualisierung 6,- Euro €


Die Gebühren sind bei Antragstellung zu entrichten.

Hinweis: Es ist möglich, für Kinder einen Personalausweis, z.B. für Reisen innerhalb der EU, zu beantragen. Eintrag von Kindern im Reisepass der Eltern ist nicht möglich.

Weitere Informationen erhalten sie im Internetangebot des Bundesministeriums des Inneren zum ePass und weiteren Pass- und Ausweisdokumenten (externe Links).

www.epass.de
www.bmi.bund.de

Einreisebestimmungen für Deutsche im Ausland finden Sie hier (externer Link).
 

 

Typ Dokument (Dateiname) Dateigröße
Zustimmungserklärung zur Ausstellung eines Passes/Ausweises [PDF] 62,7 KB
VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3