SIE SIND HIER:
 

Fischereischeine

Weitere Infos

Formulare für die Beantragung liegen bei den Sachbearbeitern auf.
Die Ausstellung des Scheines erfolgt durch die Gemeinde.

Notwendige Unterlagen für die Beantragung:
- Prüfungszeugnis über die Ablegung der staatlichen Fischerprüfung
- ein neues Passbild
- bisheriger Fischereischein (sofern er bereits einmal ausgestellt wurde).

Bitte beachten Sie, dass die Gebühren bei der Antragstellung zur Bezahlung bereitzuhalten und zu entrichten sind.

Fischereischeingebühr bei Lebenszeit 35,-- €

Fischereiabgabe für den Fischereischein auf Lebenszeit - Einmalzahlung

 

Lebensalter
bei Zahlung  
Betrag (€)   Lebensalter
bei Zahlung  
Betrag (€)
14   300,--   41   192,--
15   300,--   42   192,--
16   300,--   43   160,--
17   300,--   44   160,--
18   300,--   45   160,--
19   300,--   46   160,--
20   300,--   47   160,--
21   300,--   48   128,--
22   300,--   49   128,--
23   288,--   50   128,--
24   288,--   51   128,--
25   288,--   52   128,--
26   288,--   53   96,--
27   288,--   54   96,--
28   256,--   55   96,--
29   256,--   56   96,--
30   256,--   57   96,--
31   256,--   58   64,--
32   256,--   59   64,--
33   224,--   60   64,--
34   224,--   61   64,--
35   224,--   62   64,--
36   224,--   63   32,--
37   224,--   64   32,--
38   192,--   65   32,--
39   192,--   66   32,--
40   192,--   67   32,--


Bitte bedenken Sie, dass Fischereischeingebühr und die Fischereiabgabe zusammen in bar bezahlt werden müssen.

Stand: 27.10.2015

VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3