SIE SIND HIER:
 

Ortsentwicklungsplanung: Einstellung des Bauleitplanverfahrens zur Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. 81a/2014 zur Änderung des Bebauungsplanes Nr. 81/86 für das Gewerbegebiet östlich des Grimmerweges

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 09.04.2014 den Aufstellungsbeschluss zur Änderung des Bebauungsplans Nr. 81/86 gefasst.

Das mit der Änderung verfolgte Planungsziel neben den allgemein in einem Gewerbegebiet zulässigen Nutzungen, auch Nutzungen zuzulassen, die lediglich Ausnahmsweise gemäß § 8 Abs. 3 zulässig sind, oder in dem Katalog des § 8 BauNVO nicht aufgeführt sind, es sollte die Möglichkeit geschaffen werden Anlagen für soziale und gesundheitliche Zwecke sowie Hotel ähnliche Nutzungen, wie z.B. Pensionen, Boardinghaus etc., in dem Gebiet zu ermöglichen, kann auf Grund nicht lösbarer schallschutztechnischer Probleme bzw. Immissionskonflikte nicht weiterverfolgt werden.

Der Gemeinderat Unterhaching hat daher am 14.11.2018 beschlossen, das Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes Nr. 81/86 einzustellen, sowie den zugrundeliegenden Gemeinderatsbeschlusses vom 09.04.2014 zur Einleitung des Verfahrens aufzuheben.

Anlagen:

Typ Dokument (Dateiname) Dateigröße
Amtliche Bekanntmachung 28,4 KB
VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3