SIE SIND HIER:
 

Erfolgreiche Cleanup-Aktion am Hachinger Bach

 

Ins Wasser gestiegen, um Plastik zu angeln...

 

Am 05.06. nahm Unterhaching am World River Cleanup Day teil, um den Hachinger Bach von Unrat zu befreien. Die Aktion wurde von Frau Simon der Gruppe CleanUp-Unterhaching organisiert. Das angenehm warme Wetter ließ zu, dass Einige von den insgesamt 35 Teilnehmer*innen ohne Scheu ins kühle Wasser stiegen, wo wesentlich mehr Müll zu finden war, als am Ufer. Denn man sieht die oft durchsichtigen Plastikteile erst, wenn man durch das Wasser läuft.

 

Nach 2 Stunden der Sammelaktion, haben die ehrenamtlichen Bürger*innen 250 L Müll zusammen gesammelt, davon 30% Plastik. Außerdem wurden 3 Kisten mit Flaschen und Dosen aus der Umgebung gefunden. Unter den Funden gab es klassische Müllsorten, wie Kronkorken, Süßigkeiten und Fast Food Verpackungen, sowie Fahrradteile. Typische, verlorengegangene Sachen, wie Masken, ein Handschuh, eine Socke und eine Mütze, die man auch bei jedem Sammeln findet. Es gibt oft ortsspezifische Müllsorten, wie in diesem Fall Klebebänder und viele Plastikeislöffel, die alle im Wasser lagen. Man muss sich natürlich die Frage stellen, ob Eiswaffeln ohne Löffel nicht doch eine bessere Lösung wären?

 

Sonst gab es Sonderstücke, die verblüffen oder sogar zum Schmunzeln anregen, wie diesmal ein Toupet und eine Skulptur, die sich für ein Foto gut ergänzen.

 

Man glaubt nicht, wie viele Taschentuchverpackungen, Feuchttücher und andere, als praktisch im Kopf eingebrannte Einwegprodukte in der Natur landen. Wenn man sich schon für diese entschieden hat, sollte man besser aufpassen, dass die kurzlebigen Gegenstände nicht aus der Tasche herausfallen und dass sie zu Hause entsorgt werden. Der Unterschied zwischen dem absichtlichen Müllwegwerfer*in und dem Müllverlierer*in ist, dass letztere/r, wenn er/sie dies bemerkt, der Natur und der Umgebung helfen kann. Und was nun, wenn man etwas verliert und das nicht merkt? Als Wiedergutmachung heben Sie bitte fremden Müll auf und entsorgen Sie diesen in den Mülleimer.  Die Umwelt und Unterhaching sagen danke!

 

Der nächste Termin zum Müllsammeln ist am 11.07.2021 angesetzt. Der Treffpunkt ist vor dem Friedhof an der Ottobrunner Straße. Für mehr Informationen besuchen Sie die Webseite: https://cleanupunterhaching.jimdosite.com

 

Verfasserin: Edina Simon

 

VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3