SIE SIND HIER:
 

Ein herzliches Willkommen im Unterhachinger Rathaus

Ein seltenes Bild - alle drei Ausbildungsjahrgänge zusammen (von links nach rechts):
Ausbildungsleiterin Martina Wende, Sabrina Strobl, Dylan Kurras, Erster Bürgermeister Wolfgang Panzer, Jessica Maier, Sina Schuth, Jessica Sixt, Geschäftsbereichsleiterin Anke Konrad (Nicht auf dem Bild: Frau Sabrina Griesberger)

 

Ein herzliches Willkommen im Unterhachinger Rathaus – Neuer Ausbildungsjahrgang beginnt

Die Gemeinde Unterhaching geht in der Personalentwicklung weiter mit gutem Beispiel voran. Schon seit zehn Jahren bildet die Gemeinde ihren eigenen Nachwuchs im Beruf der Verwaltungsangestellten im Kommunaldienst selbst aus. Am 03. September haben zwei Kolleginnen ihre Ausbildung in der Gemeindeverwaltung neu begonnen.

Frau Jessica Sixt und Frau Sina Schuth werden in den nächsten drei Jahren alle Geschäftsbereiche der Gemeindeverwaltung durchlaufen, das theoretische Rüstzeug wird ihnen in Lehrgängen an der Berufsschule und der Bayerischen Verwaltungsschule vermittelt. Dabei werden sie ganz intensiv von der Ausbildungsleiterin Martina Wende und der Geschäftsbereichsleiterin Anke Konrad begleitet.

Die Gemeinde Unterhaching hat in den letzten Jahren jedem erfolgreichen Absolventen der Ausbildung ein Übernahmeangebot gemacht. Berufliche Perspektiven gibt es in der öffentlichen Verwaltung im Großraum München ohnehin mehr als genug.

„Ausbildung ist die wichtigste Investition in die Weiterentwicklung der öffentlichen Verwaltung“, so Bürgermeister Panzer. „Wie gut gerade die Ausbildung bei uns ist, zeigen die hervorragenden Prüfungsergebnisse der Kolleginnen, die im August Ihre Abschlusszeugnisse erhalten haben“ , so Panzer weiter.

Schon jetzt bewerben für das Ausbildungsjahr 2019 - www.unterhaching.de

VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3