SIE SIND HIER:
 

Klimawoche 2019: Informationen zu den Aktionen und Anmeldung

Wir möchten Sie darüber informieren, dass der Fachbereich Umwelt und Klimaschutz der Gemeinde Unterhaching an der ersten Klimawoche des Landkreises (22.-26.07.2019, s. Programmheft und Weblink unten) mit drei Aktionen teilnimmt. Zwei der Aktionen sind hauptsächlich für Kinder und Jugendliche geplant, denn wir möchten mehr mit den Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in der Gemeinde zusammenarbeiten um die Themen Umwelt und Klimaschutz frühzeitig und intensiver an den Nachwuchs heranzutragen.

Falls Sie Lust und Interesse haben, sind Sie herzlich zu den Aktionen eingeladen und können uns auf dem Rathausmarkt besuchen.

Im folgenden eine kurze Darstellung der drei Aktionen:

Donnerstag 18.07.2019, ab 11 Uhr, Rathausplatz: Marktplatz der Ideen – Ein plastikfreies Leben beginnt mit dem Einkauf…

Während des Bauernmarktes verteilt die Gemeinde in Zusammenarbeit mit den Händlern wiederverwendbare und somit nachhaltige Obst- bzw. Gemüsenetze. In denen wird sich ein Flyer mit einfachen Tipps und Tricks wie man selbst in ein plastikreduziertes „Leben“ starten kann, befinden. Desweiteren wird eine Expertin die interessierte Bevölkerung über alternative Möglichkeiten zu Plastik- und Transportverpackungen informieren und behält auch entsprechende Behältnisse als Anschauungsobjekte bereit. Um sich mit dem Thema in Ruhe auseinander zu setzen, lädt das Espressomobil unter dem Motto #oismehrwert zum Genießen und Verweilen ein.
 

Montag 22.07.2019, 9-12 Uhr, Rathausplatz: Lokal Ackern – Global Wirken / Klimaschutz auf dem SchulAcker

Aktion für Kinder und Jugendliche, die von der GemüseAckerdemie (https://www.gemueseackerdemie.de/) durchgeführt wird. Anhand von praktischen Methoden, spannenden Spielen und einem Fragen-Parcours rund um das Ackern wird dargestellt, was Klimaschutz mit Gemüseanbau zu tun hat und wie die eigene Ernährung mit dem Klima zusammenhängt. Hierzu wurden die Kindergärten und Schulen angeschrieben und eingeladen, sich entsprechend zu informieren und auf einen spannenden „Gemüsepfad“ aus Theorie und Praxis zu gehen.

Informationen für Kindergärten und Schulen

Falls Sie Interesse haben mit einer Ihrer Gruppen/Klassen an dem Vormittag teilzunehmen, geben Sie uns bitte bis spätestens 16.07. eine Rückmeldung. Für die Anmeldung benötigen wir die genaue Anzahl der Kinder/Jugendlichen und eine der folgenden Wunschuhrzeiten (9-10 Uhr/10-11 Uhr/11-12 Uhr). Detaillierte Informationen erhalten Sie von Frau Mayr von der GemüseAckerdemie (s.mayr@ackerdemia.de) oder dem Fachbereich Umwelt und Klimaschutz (energie@unterhaching.de oder unter 089/66 551 – 232).

Mittwoch 24.07.2019 9.30-13 Uhr, Rathausplatz: Fair handeln – neue Zukunft für alte Kleider: Offizielle Einweihungsveranstaltung der neuen Altkleidercontainer der Kooperationspartner aktion hoffnung und Diakonia auf dem Rathausplatz mit Informationsständen sowie zwei Altkleidercontainern als Anschauungsexemplare. Es ist eine thematisch passende Verschönerungsaktion der Altkleidercontainer für Kinder und Jugendliche geplant. Die Unterhachinger Kindergärten und Schulen wurden dazu angefragt, bei der Verschönerungsaktion der Container mitzuwirken. Einerseits ist es möglich die entsprechenden Folien (DinA5) und Stifte vorher zu den Einrichtungen zu schicken, damit während der Kindergarten-/Schulstunden die Folien bemalt werden können. Andererseits können am 24.07. direkt auf dem Rathausmarkt die Folien bemalt werden. Alle bemalten Folien werden dann an dem Tag auf dem Rathausmarkt ausgestellt bevor sie auf die Container geklebt werden.

Desweiteren ist während des Aktionszeitraums eine Kleidertauschparty geplant, an der jung und alt, Mann und Frau, sowie Kinder und Jugendliche teilnehmen können.

Informationen für Kindergärten und Schulen

Falls Sie in Ihrer Einrichtung gerne Folien bemalen lassen würden, geben Sie uns bitte schnellstmöglich Bescheid, für wie viele Kinder/Jugendliche Sie Folien benötigen. Wenn Sie gerne mit einer Ihrer Gruppen/Klassen an dem Vormittag auf dem Rathausmarkt teilnehmen möchten, geben Sie uns bitte bis spätestens 18.07. eine Rückmeldung an den Fachbereich Umwelt und Klimaschutz (energie@unterhaching.de oder unter 089/66 551 – 232). Für die Anmeldung benötigen wir die genaue Anzahl der Kinder/Jugendlichen und eine Wunschuhrzeit, wann Sie ca. ankommen.
 

Allgemeine Informationen zur Klimawoche:

https://www.landkreis-muenchen.de/themen/energie-und-klimaschutz/klimaschutz-zum-mitmachen/29-klimawoche/

Wir freuen uns bei allen unseren Aktionen über eine zahlreiche Teilnahme! Bei Anmerkungen und Fragen wenden Sie sich gerne an den Fachbereich Umwelt und Klimaschutz (energie@unterhaching.de oder unter 089/66 551 – 232).

VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3