SIE SIND HIER:
 

Schließung des Rathauses für die BesucherInnen

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie und der verordneten Kontaktbeschränkungen, die uns Alle aber auch unsere MitarbeiterInnen treffen, ist die Gemeindeverwaltung Unterhaching (d. h. Rathaus und sämtliche Außenstellen mit Ausnahme der Gemeindebücherei sowie der VHS und Musikschule im KUBIZ) bis einschließlich 11. Juni 2021 nicht mehr in der gewohnten Form erreichbar.

Bis dahin sind das Unterhachinger Rathaus und alle Außenstellen (Ausnahmen siehe oben) für den allgemeinen öffentlichen Parteiverkehr geschlossen und der Zutritt nur mit Termin möglich!

Dringende Anliegen bearbeiten wir für Sie selbstverständlich nach vorheriger, telefonischer Terminvereinbarung weiter. Der persönliche Kontakt wird dabei auf ein Mindestmaß eingeschränkt. Notwendige Abstands- und Hygieneregeln sind zwingend einzuhalten, so auch in der Gemeindebücherei, welche - entgegen der oben genannten Ausführungen - ab 16.03.2021 wieder geöffnet ist. Grundlage für die Öffnung der Bücherei ist, dass Bibliotheken nach § 22 der 12. BayIfSMV öffnen dürfen, soweit nach §12 Abs. 1 Nr. 4 der 12. BayIfSMV der Betreiber ein Schutz- und Hygienekonzept vorlegt.

Zudem sind ab 11.05.2021 die VHS und die Musikschule im Kultur- und Bildungszentrum wieder geöffnet.

Auch wenn Behördengänge nach der derzeitigen Rechtslage noch möglich sind, so ist doch jedes Verlassen der eigenen Wohnung kritisch auf seine Notwendigkeit zu hinterfragen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3