SIE SIND HIER:
 

Baustellensituation an der Grund- und Mittelschule „Am Sportpark“

Kleiner Umweg – große Sicherheit!

Die Grumi, unsere Grund- und Mittelschule „Am Sportpark“, braucht neue Klassenzimmer. Am kommenden Montag startet die erste Phase der Vorbereitungen für den notwendigen Umbau. Zusätzlich zum Fuß, Rad-, Auto- und Busverkehr sind dann auch Baustellenfahrzeuge unterwegs.

Schule, Kindergarten und Hort haben Eltern und Kinder informiert. Von allen Seiten kommend informieren Hinweistafeln über die neuen Fuß- und Radwege zu den Einrichtungen.

Die bisherigen Beobachtungen durch die Polizei zeigen leider, dass Jung und Alt lieber den vermeintlich kürzesten Weg nehmen und den künftigen Baustellenverkehr an der Engstelle queren. Ja – die neuen Wege sind ein bisschen weiter. Ja – es ist notwendig, die Umwege in Kauf zu nehmen. Für mehr Sicherheit. Für Ihre Sicherheit!

Zur Erinnerung:
Vom Süden oder auch vom Supermarkt kommend ist die Schule über den neuen Eingang im Löwenzahnweg zu erreichen.
Und auch die Kindertagesstätte hat ihr Gartentor an der Ludwig-Specht-Straße geöffnet.
Von der Biberger Straße kommend ist die Straße „Am Sportpark“ für den Fuß- und Radverkehr bis zur Kita Champini frei. Die Ziele Schule und Sportpark sind mit ein paar Metern mehr gut erreichbar über die Walter-Paetzmann- und Ludwig-Specht-Straße.

Passen Sie aufeinander auf und seien einander ein Vorbild!
 

Kleiner Umweg – große Sicherheit!
VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3