SIE SIND HIER:
 

Impftag in Unterhaching

Die Gemeinde Unterhaching bietet in Zusammenarbeit mit dem Landkreis München und dem Impfzentrum Oberhaching der Johanniter einen weiteren dezentralen Impftag in Unterhaching an.

Termin:          Mittwoch, 19.01.2022

Zeit:               10:00 bis 17:00 Uhr

Ort:                 Außenstelle Unterhaching, Hachinga Halle, Grünauer Allee 6

Über das Internetportal von BayImco (https://impfzentren.bayern/citizen) haben Sie ab sofort die Möglichkeit, einen Termin für die Außenstelle Unterhaching für diesen Tag zu buchen. Eine Terminvergabe ist zwingend erforderlich.

Sie haben die Wahl zwischen einer Erst-, Zweit- oder einer Auffrischungsimpfung (sog. Boosterimpfung; frühestens drei Monate nach der zweiten Impfung).

Es werden nur Impfungen für bei Personen ab 12 Jahren durchgeführt (unter 30-Jährige erhalten ausschließlich das Vakzin von BionTech, alle älteren Personen das Vakzin von Moderna).

Mitzubringen sind:

  • Impfpass (falls vorhanden)
  • Personalusweis/Reisepass
  • ggf. Medikamentenplan
  • ggf. Covid-19-Testergebnis, welches aufzeigt, dass eine Covid-19-Erkrankung älter als sechs Monate vorliegt
  • ggf. ausgedrucktes Termin-Formular

Kinder (12-15 Jahre) müssen zur Impfung eine/n Erziehungsberechtigte/n mitbringen; bei Namensunterschieden muss ein Nachweis in Kopie (Familienbuch, Geburtsurkunde o. ä.) vorgezeigt werden.

Jugendliche (ab 16 Jahren) können alleine aber mit einer schriftlichen Einverständniserklärung ihrer Eltern geimpft werden.

VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3