SIE SIND HIER:
 

Neu im Förderprogramm: Südlich ausgerichtete PV-Anlagen

Jetzt Zuschuss sichern!

Um den Ausbau von Solarenergie im Gemeindegebiet aktiv voranzutreiben, hat der Gemeinderat Anfang April beschlossen neben Ost-/West ausgerichteten Photovoltaik-Anlagen auch südlich ausgerichtete PV-Anlagen finanziell zu unterstützen. AntragstellerInnen können zehn Prozent der Investitionskosten (max. 4.000 Euro) erhalten. Darüber hinaus werden Batteriespeicher mit 20 Prozent (max. 5.000 Euro) gefördert.

Auch wenn südlich ausgerichtete PV-Anlagen noch nicht explizit in unserem Förderprogramm zur Energieeinsparung aufgeführt sind, können Sie über das entsprechende Formular bereits einen Zuschuss beantragen. Es gelten dieselben Vorgaben wie für die Förderung von Ost-/West ausgerichteten PV-Anlagen. 

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage "Förderprogramm" oder wenden Sie sich direkt an den Fachbereich 3.2 Umwelt und Klimaschutz. 

VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3