SIE SIND HIER:
 

Bus mit Füßen

Worum geht's?

Der Bus mit Füßen ist eine organisierte Schulwegsbegleitung, die wie ein richtiger Linienbus funktioniert. Je nach Anzahl der teilnehmenden Kindern und ihren Wohnorten werden Gruppen gebildet, für die jeweils eine Route mit verschiedenen Haltestellen festgelegt wird. Die Busfahrt wird von 1-2 Elternteilen begleitet, so dass eine sichere Ankunft an der Schule gewährleistet ist. Sobald die Kinder ihren Schulweg selbstständig zurücklegen, ist eine Begleitung des Busses durch die Eltern nicht mehr zwingend notwendig.

Das bringt’s

✓ Zusätzliche Zeit mit Freund*innen und Kindern aus der Nachbarschaft verbringen
✓ Bewegung an der frischen Luft ist gesund und verbessert die Konzentrationsfähigkeit
✓ Sicherheit im Straßenverkehr und bei täglichen Wegen & Kennenlernen der näheren Umgebung
✓ Umweltfreundlich unterwegs sein

Wie funktioniert's?

Möchten Sie und Ihr Kind teilnehmen? Melden Sie sich bei der Gemeinde Unterhaching, um sich bestehenden Routen anzuschließen oder mit Nachbarn*innen eine eigene Buslinie zu bilden. Erstklasseltern des kommenden Schuljahres 2022/23 können sich über unser Anmeldeformular (siehe unten) anmelden. Wir unterstützen Sie bei der Organisation. Die Durchführung und Absprache der Begleitung wird von den teilnehmenden Eltern übernommen.

Typ Dokument (Dateiname) Dateigröße
2022_AnmeldeformularJahnschule.pdf 398,7 KB
2022_AnmeldeformularGruMi.pdf 354 KB
VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3