SIE SIND HIER:
 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Webseite.

 

NAME UND KONTAKTDATEN DES VERANTWORTLICHEN:

Gemeinde Unterhaching
erster Bürgermeister Wolfgang Panzer
Rathausplatz 7
82008 Unterhaching
Telefon: +49 89 66551-0
E-Mail: rathaus@unterhaching.de

 

TECHNISCHE UMSETZUNG:

fabrique d' images ebusiness GmbH
Burgstraße 18
D-87435 Kempten
Tel.: +49 (0) 831 52 39 40 0
Fax: +49 (0) 831 52 39 40 79
E-Mail: info@fdi.de

 

KONTAKTDATEN DES DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN:

GKDS Gesellschaft für kommunalen Datenschutz mbH
Hansastr. 12-16
80686 München
kontakt@gkds.bayern

 

PROTOKOLLIERUNG:

Wir sammeln keinerlei personenbezogene Daten über die Besucher unserer Webseite.

Beim Aufruf unserer Webseite übermitteln Sie über Ihren Internetbrowser Daten an unseren Webserver. Diese vor allem technischen Daten (z.B. verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem) werden während einer laufenden Verbindung automatisch erfasst. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt.

 

COOKIES:

Wir setzen und verwenden keine Cookies.

 

AKTIVE KOMPONENTEN:

Im Informationsangebot der Gemeinde Unterhaching werden aktive Komponenten wie Javascript, Java-Applets oder Active-X-Controls verwendet. Diese Funktion kann durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen abgeschaltet werden.

 

ERHEBUNG VON DATEN:

In unserem Angebot besteht die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten. Die Preisgabe dieser Daten geschieht von Seiten des Nutzers ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Ihre hierbei erhobenen personenbezogenen Daten werden außer aufgrund evtl. gesetzlicher Verpflichtung nicht weitergegeben und ausschließlich nur für dienstlich-technische Zwecke verwendet.
Ihre Daten werden dabei auf dem Transport unter Verwendung einer Software (SSL) verschlüsselt und sind vor einer Kenntnisnahme durch Dritte geschützt. Ausnahme: Die von der Gemeinde zur Verfügung gestellten eigenen Formulare werden beim Absenden per E-Mail unverschlüsselt an uns gesendet (weitere Informationen unter E-MAIL).
Die Nutzung der angebotenen Dienste ist auch ohne Angabe personenbezogener Daten bzw. anonym oder mit einem Pseudonym möglich (soweit technisch möglich bzw. zumutbar).

 

AUSKUNFT, LÖSCHUNG, SPERRUNG

Sie haben jederzeit das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung.

 

ELEKTRONISCHE POST (E-MAIL):

Informationen, die Sie per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele E-Mail-Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.
Ihre E-Mail-Adresse wird nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Eine anderweitige Nutzung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Die Gemeinde Unterhaching weist darauf hin, dass die rechtsverbindliche Entgegennahme von elektronisch signierten sowie verschlüsselten elektronischen Dokumenten ausgeschlossen ist. Damit wird aber nur der Zugang für diese spezielle Form der elektronischen Dokumente ausgeschlossen. Formlose eMails werden weiterhin angenommen.

 

READSPEAKER:

ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Bei Klick auf den „Vorlesen“-Button, wird der entsprechende Text über die IP des User an den ReadSpeaker-Server übergeben, dort eine Audiodatei generiert und im Streaming-Verfahren an die User-IP zurückgesendet. Sofort nach Auslieferung der Audiodatei, wird der Vorgang und die IP-Adresse des Nutzers auf dem ReadSpeaker-Server gelöscht. ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können. Alle Services werden in Europa realisiert (Schweden).
Wenn ein Benutzer Einstellungen (hervorgehobene Einstellung, Textgröße usw.) im Player ändert, speichert ReadSpeaker diese Informationen in einem Cookie im Browser des Benutzers. Um die vom Benutzer ausgewählten Einstellungen für alle Seiten der Website beizubehalten, wird das Cookie mit der URL der Website verbunden. Das Cookie läuft nach einer Woche ab. ReadSpeaker führt im allgemeinen statistische Daten zur Verwendung der Vorlesefunktion durch. Die statistischen Daten können jedoch nicht mit einzelnen Benutzern oder deren Verwendung verknüpft werden. ReadSpeaker speichert nur die Gesamtzahl der Aktivierungen des Vorlesebuttons pro Webseite und Sprache. ReadSpeaker speichert die IP-Adresse für die Aktivierung. Diese werden in Standard-Webprotokollen gespeichert, um geeignete Sicherheitsmaßnahmen wie das Erkennen von Bots und die Weiterverfolgung möglicher Misserfolge der Dienste zu ermöglichen. Die Protokolle werden nur einen Monat gespeichert.

 

WEITERE INFORMATIONEN:

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie auch auf den Internetseiten des Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz (www.datenschutz-bayern.de).

VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3