SIE SIND HIER:
 

Gesellige Veranstaltungen

Die PrimaTonnen: Das Weiberkabarett mit Biss und Musik

14 Jahre gibt es die PrimaTonnen – Bettina von Haken und Edeltraud Rey - und sind von den Kabarett-bühnen nicht mehr wegzudenken. Sie halten dem Publikum mit leiser Ironie und lauter Lebenslust den Spiegel vor – ihre Spielfreude ist außergewöhnlich humorvoll, musikalisch und schlagfertig. Die PrimaTonnen sind inzwischen ein eingespieltes Team, das immer neue Möglichkeiten entdeckt, miteinander zu agieren und die völlig verschiedene Mentalität der beiden Vollblutgrazien zu ihrem Vorteil auszunutzen weiß. Bettina von Hakens sprühender Wortwitz trifft das Zwerchfell des Publikums mit voller Wucht. Die „Lady Dynamite“ des Kabaretts fegt wie ein wahrer Orkan bayerischer Frauenpower über die Bühne und durch den Zuschauerraum. Edeltraud Rey versorgt das Publikum mit ihrer Gitarre, stets charmanter Boshaftigkeit und hinterkünftigem Witz, den sie so liebenswürdig verpackt, dass selbst die Betroffenen noch darüber lachen können, wenngleich sie die Ohren spitzen müssen, um keine der „zungenbrecherischen“ bayerischen Spezialausdrücke zu verpassen.

Termin: Dienstag, 10.11.2020, 17.00 Uhr
Kosten: € 5,00 (+ Spende)
Personen: 85 Teilnehmer
Ort: Festsaal im KUBIZ
Anmeldung: nur telefonisch ab Dienstag, 13.10.20, 9.00 Uhr

 

Handarbeitskreis

Ob Sie nun sticken, stricken, schneidern oder sonst eine Handarbeit erledigen möchten: In Gemeinschaft macht es einfach viel mehr Spaß. Hier kann man nebenbei ein Schwätzchen halten, zusammen Kaffee trinken und auch einmal jemanden um Rat fragen. Schauen Sie doch einmal bei unserem netten Handarbeitskreis vorbei.

Leitung: Hilde Faber
Termin: Donnerstag, 14.30 – 16.45 Uhr
Ort: Begegnungsraum

 

Mittagessen im KUBIZ

Schmeckt es Ihnen nicht auch in Gesellschaft viel besser? Bei den Senioren im KUBIZ kochen Yvonne Bauer und Bärbel Maier gemeinsam mit den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen in unserer wunderschönen neuen Küche jeden Dienstag und Donnerstag gute, frische Hausmannskost! Um die Hygienebestimmungen einzuhalten, werden wir in zwei Schichten (um 11.30 Uhr und um 13.00 Uhr) und dadurch pro Termin mit weniger Gästen zu Mittag essen!

Kochteam: Yvonne Bauer, Bärbel Maier
Termine: Dienstag und Donnerstag, 11.30 Uhr und 13.00 Uhr
Ort: Begegnungsraum
Kosten: € 6,00

 

Sonntagscafé

Auch das Sonntagscafé findet zu Coronazeiten in abgeänderter Form statt. Bitte melden Sie sich im Vorfeld in unserem Büro an und zahlen Sie Ihre voraussichtlichen Leckerbissen. Dann lassen Sie sich an diesen Sonntagnachmittagen mit Kuchen und Torten verwöhnen! Hier treffen Sie nette Menschen oder Sie lernen auch neue Menschen kennen. Spielen geht momentan leider nicht mehr, aber ratschen und – vor allem wenn es draußen stürmt und schneit – einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen verbringen.

Leitung: Yvonne Bauer,
Termin: Sonntag, 14.00 – 16.00 Uhr, 25.10., 29.11., 31.01., 28.02., 28.03.
Ort: Begegnungsraum

 

Weißwurstessen

Damit wir auch auf das Weißwurstessen nicht verzichten müssen werden wir in Coronazeiten zwei Termine pro Monat anbieten. Entscheiden Sie sich für eine Gruppe und genießen Sie nach Herzenslust Weißwürste, Brezen und Weißbier (oder anderes). Dies aber bitte nur nach vorheriger Anmeldung. Anmeldeschluss ist jeweils der vorhergehende Donnerstag beim Mittagsläuten.

Kochteam: Yvonne Bauer und Bärbel Maier
Termine: Montag, 11.30 Uhr
Gruppe 1: 05.10., 02.11., 07.12., 18.01., 01.02., 08.03.
Gruppe 2: 19.10., 16.11., 14.12., 25.01., 22.02., 22.03.
Ort: Begegnungsraum
Kosten: je nach Verzehr

 

Spielenachmittag BINGO

Wir haben uns unsere Hirne zermartert, wie wir einen Spielenachmittag organisieren können, der die bestehenden Hygienebestimmungen einhält und wir haben etwas für uns Neues gefunden: Wir spielen gemeinsam BINGO! Das beliebte Gesellschaftsspiel ist schnell erlernt, ist unterhaltsam und macht richtig viel Spaß! Bitte nur mit Anmeldung!

Termin: Montag, 14.00 – 16.00 Uhr
Personen: max. 24
Ort: Begegnungsraum

 

Weihnachtsfeier

In der üblichen Form können wir leider in diesem Jahr unsere Feier nicht veranstalten und wir haben uns auch hier unsere Hirne zermartert, wie wir trotzdem feiern können. Die Lösung war ganz einfach: nicht nur eine Feier, sondern zwei oder auch drei Feiern hinter-einander! Kürzer und mit weniger Teilnehmer – aber so schön und stimmungsvoll, wie Sie es gewohnt sind! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Weihnachtsfeier in erster Linie für Besucher der Senioren im KUBIZ gedacht ist.

Diesmal gibt’s die Eintrittskarten nur mit telefonischer Anmeldung ab Donnerstag, den 03.12.20, 9.00 Uhr. Pro Person werden diesmal maximal 4 Karten vergeben. (Bitte halten Sie die einzelnen Namen bereit)

Termin: Donnerstag, 17.12.20
1. Feier: 13.00 Uhr
2. Feier: 16.00 Uhr
Ort: Festsaal im KUBIZ

 

Fischessen

Auch heuer findet zum Faschingsabschluss das traditionelle Fischessen statt. Dazu möchten wir Sie wieder herzlich einladen. Um die Hygiene-bestimmungen einzuhalten werden wir in zwei Schichten (um 11.30 Uhr und um 13.00 Uhr) und dadurch pro Termin mit weniger Gästen zu Mittag essen! Bitte melden Sie sich vorher im Büro der Senioren im KUBIZ an.

Kochteam: Yvonne Bauer und Bärbel Maier
Termin: Mittwoch, 17.02.21, 11.30 Uhr und 13.00 Uhr
Ort: Begegnungsraum
Kosten: € 6,00

 

VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3