SIE SIND HIER:
 

Reisen

E-Bike-Radlreise durch das Salzkammergut

Blaue Seen vor markanten Bergen, idyllische Dörfer und feines Essen – diese Kombination machte das Salzkammergut schon Mitte des 19. Jahrhunderts sehr attraktiv. Zusätzlich hat es hohe landschaftliche und kulturelle Vielfalt zu bieten. Dieses Jahr wollen wir dieses Radlparadies für uns entdecken. Wir werden in einem gemütlichen Traditionshaus in Ufernähe des Irrsees übernachten, welches u.a. für seine gute Küche bekannt ist. Von dort starten wir unsere täglichen Touren. Mondsee, Fuschlsee, Wolfgangsee, Attersee und Traunsee stehen ebenso auf dem Programm wie kulturell Sehenswertes (die „Kaiservilla“ in Bad Ischl, das „Weiße Rössl“ am Wolfgangsee, die „Basilika zum Heiligen St. Michael“ in Mondsee, …). Die Radtouren führen größtenteils auf dem gut ausgebauten, asphaltierten Salzkammergut-Radweg in lockerem Auf und Ab. Die Tagesetappen liegen zwischen 50 und 70 Kilometer.
Die Teilnahme ist nur mit einem gut gewarteten E-Bike und mit Helm möglich. Alle Körbe müssen demontiert sein.

Termin: 05.-09.07.2022
Leistung: Fahrt im Reisebus, 4 Übernachtungen mit Halbpension, diverse Führungen, Tourguide über 5 Tage
Tourguide: Elisabeth Eberth
Betreuung: Erdmute Albat
Teilnehmer: max. 20 Teilnehmer
Kosten: € 600,00 DZ p.P., € 720,00 EZ
Anzahlung: € 200,00
Anmeldung: nur telefonisch, ab Mittwoch, 06.04.22, 9.00 Uhr

 

 

 

VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3