SIE SIND HIER:
 

Bauherren-Service

  • BEDINGUNGEN FÜR DEN NETZANSCHLUSS

Die „technischen Anschlussbedingungen“ (TAB) beschreiben die Mindestanforderungen bei der Planung und Verlegung von Hausanschlüssen. Die Abweichung von den Vorgaben der „technischen Anschlussbedingungen“ kann unter Umständen dazu führen, dass die Verlegung des Trinkwasser-Hausanschlusses in das Haus vom Wasserwerk abgelehnt werden muss. Dies führt zu weitergehenden Problemen beim Bau eines Trinkwasser-Anschlusses für Ihren Neubau.

Bitte sprechen Sie mit uns vor der Ausführung, wenn Sie von den Vorgaben abweichen möchten.

Unsere technischen Bedingungen für den Netzanschluss finden Sie hier.

Den Vertrag zur Wasserversorgung finden Sie hier.

 

  • BAUWASSERANSCHLUSS UND SYSTEMTRENNER AUF BAUSTELLEN

Schutzvorkehrungen und Sicherungseinrichtungen bei der Entnahme von Bauwasser aus den Anlagen der öffentlichen Trinkwasserversorgung.

Das Wasserwerk Unterhaching stellt Ihnen auf Antrag eine Übergabestelle zur Entnahme von Bauwasser zur Verfügung.

Dabei ist derjenige, der das Wasser nutzt (also ggf. Sie selbst), für den Schutz des vorgelagerten Rohrnetzes gegen Rücksaugen, Rückdrücken und Rückfließen von Nichttrinkwasser, das sich in angeschlossenen Geräten und Apparaten, aber auch schon in den Verbindungsleitungen befindet, zuständig.

Das Wasserwerk ist verpflichtet, den unmittelbaren Anschluss von Anlagen, die kein Trinkwasser führen, zu untersagen. Dies regelt die Trinkwasserverordnung (TrinkwV) in der aktuell gültigen Fassung.

Den Bauwasserantrag finden Sie hier.

 

  • LÖSCHWASSERVERSORGUNG

Sie benötigen für Ihr Objekt in Unterhaching den Nachweis einer gesicherten Löschwasserversorgung?
Gerne nehmen wir eine entsprechende Prüfung vor.
Dabei untersuchen wir,

  • ob unser Trinkwassernetz am Objektstandort über eine entsprechende Leistungsfähigkeit verfügt, sowie
  • ob die von Ihnen genannte Löschwassermenge durch Hydranten in einem Umkreis von maximal 300 Metern bereitgestellt werden kann.

Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung, detaillierte Messprotokolle sowie einen Hydrantenplan.
Die Überprüfung ist mit Kosten für Sie verbunden! Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus!

Den Löschwasserantrag finden Sie hier.

VOILA_REP_ID=C1257F93:002E37C3