Haushalt und Finanzen

zwei Haushalte - ein Plan

zwei Haushalte - ein Plan

Der Verwaltungshaushalt entspricht etwa dem Erfolgsplan in Wirtschaftsbetrieben. Er bildet die Einnahmen und Ausgaben des laufenden Betriebs ab (zum Beispiel: Gebühren und Steuereinnahmen, Energie- und Personalkosten).

Der Vermögenshaushalt ist die detaillierte Darstellung der Einnahmen und Ausgaben, die das Vermögen oder die Schulden verändern (zum Beispiel: Ausgaben für den Straßenbau oder Einnahmen aus Grundverkäufen oder auch Kreditaufnahmen).

Über- und außerplanmäßige Einnahmen und Ausgaben

  • ...können im Laufe eines Jahres entstehen.
  • ...sind in der Ursprungsplanung nicht enthalten.
  • ...müssen (soweit Ausgaben) an anderer Stelle eingespart werden.
  • ...würden andernfalls das Ergebnis verändern.

Haushaltsplan 2022
Verwaltungshaushalt: 89.056.950 Euro
Vermögenshaushalt: 29.430.150 Euro

Den gesamten Haushaltsplan und die Haushaltssatzung 2022 finden Sie hier als Download: